Perfekter Abschluss für die Damenmannschaft

Perfekter Abschluss für die Damenmannschaft

Perfekter Abschluss unserer Damen 8:0 Sieg gegen die SPG Austria/Höchst!


In diesem Spiel ging es darum den Punkteabstand gegenüber der SPG auf 6 Punkte auszubauen. Von Beginn an übernahmen unsere Damen das Kommando und erspielten sich Chance um Chance. In der 7. Min. gab es den ersten Toralarm. Verena Sparr tankte sich rechts durch und erzielte aus spitzem Winkel die 1:0 Führung. In der 36. Min. gab es ein Handspiel im Strafraum des Gegners. Den Elfer zum 2:0 verwertet unsere Kerstin Nicolussi. Noch vor der Pause ein Traumpass von Lisa Mosbach genau in den Lauf von Kerstin und schon stand es 3:0. Dieser Treffer vor der Pause war noch einmal ein richtiger Motivationsschub, denn in den ersten zehn Minuten nach der Pause wurde kräftig nachgelegt. In Min. 48 und 52 sorgte Elisabeth Rüf für die Treffer 4 und 5 und in Min. 54 war abermals Kerstin zur Stelle und baute den Vorsprung auf 6:0 aus. Für die Letzten beiden Tore war unsere jüngste Spielerin zuständig. Chiara Domig nutzte eiskalt ihre Chancen und ließ der Torfrau beim 7 und 8:0 keine Chance. Alles in allem spielte unsere Abwehr sehr souverän, für den Gegner gab es fast kein Durchkommen und unser Mittelfeld versorgte unsere Stürmer mit idealen Pässen, die dann auch in Tore umgewandelt wurden. Darum geht der Sieg in dieser Höhe durchaus in Ordnung.


Wir sind mit unserer Herbstsaison in der Vorarlbergliga sehr zufrieden, wenn man sieht, dass wir uns von Beginn an kontinuierlich gesteigert haben, und aus den letzten 3 Spielen 6 Punkte mitgenommen haben.

Die ideale Basis um im Frühjahr wieder voll durchzustarten.


Torschützinnen:

Nicolussi Kerstin 3

Rüf Elisabeth 2

Domig Chiara 2

Sparr Verena 1

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren